Parazitol Test ➤ Einnahme, Wirkung, Erfahrungen & Bewertung 2021

Parazitol, ein Nahrungsergänzungsmittel aus natürlichen Inhaltsstoffen, das beim Entgiften helfen soll. Es trägt dazu bei, die normale Funktion des Magen- und Darmtraktes wieder herzustellen. Das Produkt ist für einen Parasitenbefall mit Helminthen gedacht. Zu möglichen Symptomen gehören Unwohlsein, Verdauungsstörungen und Hautausschläge.

Die Symptomatik ist vielfältig und nicht geradlinig. Wer unter Helmithen leidet, der benötigt schnelle Hilfe. Doch kann ein natürliches Mittel, wie Parazitol, die Parasiten wirklich bekämpfen und einem Wiederbefall vorbeugen? Wir haben uns das Produkt genauer angesehen.

Was ist Parazitol?

Was ist Parazitol Bild

Bei diesem Präparat handelt es sich um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das gegen den Befall von allen Arten der Helminthen helfen soll. Eine Vielzahl an Menschen leidet unter einem Parasitenbefall, ohne es zu wissen. Über verunreinigtes Wasser, rohes Fleisch oder ungewaschenes Obst und Gemüse kommen die Parasiten in den Organismus.

Dort greifen sie die Schleimhäute, Organe oder das Gewebe an und lösen verschiedene Symptome und Beschwerden aus. Die Parazitol Kapseln sollen beim Entgiften und Reinigen des Körpers unterstützen. Dadurch wird gleichzeitig das Immunsystem gestärkt. Das soll bereits nach einigen Tagen erste Wirkungen zeigen. Kann ein natürliches Mittel wirklich helfen?

Für wen wäre die Einnahme sinnvoll?

Laut Hersteller soll das Präparat gegen den Befall von Parasiten helfen. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Angaben des Herstellers verlassen wollen, haben wir Parazitol einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr. Das Mittel ist für alle, die ihren Körper entgiften oder diesen von Parasiten befreien wollen.

Die Anzeichen für einen Parasitenbefall sind vielfältig. Beispielsweise leiden Betroffene unter Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlafproblemen, Gewichtsverlust, Verdauungsstörungen, Hautausschlägen, Muskel- oder Gelenkschmerzen oder häufigen Infekten, was alles auf ein geschwächtes Immunsystem schließen lässt.

Durch Parazitol soll sich der Magen- Darmtrakt erholen können und seine normale Funktion wiederherstellen können. Um die vielfältigen Symptome richtig einzuordnen und andere Erkrankungen auszuschließen, sollte ein Arzt vor der ersten Einnahme konsultiert werden.

Praxistest – Wir haben Parazitol einem Test unterzogen

Parazitol Test

Um uns ein authentisches Bild des Supplements zu verschaffen, wollten wir das Mittel gegen Parasiten hinsichtlich seiner Wirksamkeit selbst testen. Wir suchten nach einer freiwilligen Probandin, die unter Parasiten litt und eine offizielle Diagnose dazu bekommen hatte, um Parazitol für uns zu testen. Wir entschieden uns letztlich für die 34 jährige Monika.

Monika berichtete uns von verschiedenen Symptomen wie Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen und Hautausschlag. Mit der Hoffnung, dass der Parazitol Test in den vier Wochen Versuchszeitraum den Parasitenbefall beseitigen kann, startete unsere Testerin mit der Abmachung, wöchentlich bei uns Bericht zu erstatten.

Für unseren Selbsttest haben wir verschiedene Bezugsquellen verglichen und einen Preisvergleich durchgeführt. Am Ende entschieden wir uns für eine Bestellung über den Onlineshop Baaboo. Hier bekommt man ein Premium Produkt zum besten Preis und von einem seriösen Online-Shop mit 30 Tage Rückgaberecht. Zudem verfügt das Produkt über zusätzliche Wirkstoffe und einen günstigeren Preis.

Woche 1 → Wir fangen an: Verbesserung


In der ersten Woche legten wir gemeinsam mit Monika die allgemeinen Rahmenbedingungen fest. Sie sollte die Kapseln genau nach den Angaben des Herstellers einnehmen.

Dazu sollte sie täglich zwei der Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit einnehmen. Ansonsten musste sie nichts weiter tun. Entsprechend gering schätzte Monika den Aufwand für die Anwendung von Parazitol ein und war überzeugt, dass sich das Präparat problemlos in ihren Alltag integrieren lassen würde.

Nein
Woche 2 → Der erste Check-Up:Verbesserung


Nach zwei Wochen, an unserem zweiten Termin, berichtete Monika, dass die Einnahme von Parazitol sich so einfach gestalte, wie zu Beginn des Tests gedacht. Das Herunterschlucken der Kapseln wäre ebenfalls kein Problem für sie. 

Monikas Kopfschmerzen und ihr Hautausschlag hatten sich über den Zeitraum der zweiwöchigen Einnahme bereits merklich verbessert. Lediglich mit Verdauungsproblemen hatte sie auch weiterhin noch zu kämpfen. Doch bis hierher war Monika von der natürlichen Wirksamkeit von Parazitol begeistert.

Ja
Woche 3 → Unser Zwischenstand:Verbesserung


Nach der dritten Woche sahen wir uns wieder. Wie wir fanden, sah Monika wesentlich erholter und frischer aus. Sie erzählte uns, dass ihre Kopfschmerzen verschwunden seien, der Hautausschlag weiter zurückgegangen wäre und die Verdauungsprobleme besser würden.

Auf unsere Nachfrage, ob sie irgendwelche unangenehmen Nebenwirkungen von Parazitol verspürte, verneinte unsere Probandin strahlend. Monika war soweit durchweg zufrieden und berichtete uns abschließend, dass sie ein ganz neues Körpergefühl hätte.

Ja
Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:Verbesserung


Unser Test neigte sich seinem Ende zu. Ein letztes Gespräch stand noch aus. Hatte sich Monikas Gesamtzustand weiter verbessern können? Tatsächlich waren durch die Einnahme von Parazitol alle durch den Parasitenbefall hervorgerufenen Symptome abgeklungen. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe hatte Monika über die ganze Zeit hinweg keinerlei Nebenwirkungen.

Durch die nebenwirkungsfreie, einfache und effektive Anwendung hatte sie Parazitol absolut überzeugen können. Aufgrund Monikas positiver Berichterstattung halten wir das Präparat gegen Parasiten für absolut wirkungsvoll. Monika würde es laut eigener Aussage jedem mit ähnlichen Problemen weiterempfehlen.

Ja

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Parazitol konnte uns im Selbsttest überzeugen. Auch während unserer Recherche zeichnete das Mittel ein positives Bild. Da nicht jedes Präparat bei jedem Menschen gleich gut oder schnell wirkt, wollten wir nach einer weiteren wirksamen Alternative suchen und sie unseren Lesern an dieser Stelle präsentieren.

Bei dem alternativen Produkt handelt es sich um die Betoxin Kapseln. Durch seine hohe Wirksamkeit und die Zusammensetzung aus natürlichen Inhaltsstoffen konnte es sowohl bei unseren Lesern, als auch in verschiedenen Tests und Studien bereits überzeugen.

  Vergleichstabelle
 Parazitol Abbild TabelleBetoxin Abbild Tabelle
ProduktParazitol
Betoxin
Wirkung Fördert Darmgesundheit
 Reinigung des Körpers
 Entgiftung des Körpers
 Entschlackung des Körpers
 Entgiftung des Körpers
 Fördert Darmgesundheit
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln
60 Kapseln
Dosierung2 Kapseln täglich
2 Kapseln täglich
Reicht für
30 Tage30 Tage
Preis29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐  5/5⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐  5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt-2-Dosen-GRATIS-sichern-ButtonJetzt-2-Dosen-GRATIS-sichern-Button

Gibt es Parazitol Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Wir wollten herausfinden, welche Bewertungen andere Anwender zu dem Produkt gemacht haben. Dazu haben wir uns auf die Suche nach authentischen Kundenmeinungen und Parazitol Erfahrungen begeben. Wir merkten schnell, dass Anwender ein überwiegend positives Bild von diesem Produkt haben. Durch die Einnahme konnten viele Kunden ihre Symptomatik bekämpfen, ohne irgendwelche Nebenwirkungen zu verspüren.

Allgemein wird berichtet, dass viele der Anwender sich insgesamt wieder fitter fühlten und die Parasiten durch die natürlichen Wirkstoffe tatsächlich beseitigt würden. Die Kundenbewertungen bestätigen demnach die Wirksamkeit. Viele Kunden empfehlen das natürliche Mittel auch wegen der guten Verträglichkeit weiter.

avatar small
Antwort
am 11. Juni 2021
Dank dieser Parazitol Kapseln bin ich endlich parasitenfrei! Auch die ganzen meist sehr diffusen Beschwerden - Schlappheit, Kopfweh, Zahnschmerzen, Verdauungsprobleme - gehören seit geraumer Zeit der Vergangenheit an. Bin dankbar und froh, dass ich endlich ein Mittel dagegen gefunden habe! Grüße und Empfehlung von mir!
Hilfreich
9
Nicht hilfreich

avatar small
Chantal Schmidtlein Ich wollte eigentlich nur ein Mittel finden, mit dem ich gegen Parasitenbefall vorbeugen kann. Seitdem ich Parazitol aber einnehme, fühle ich mich total vitaler und wacher, was ein super Nebeneffekt dieser Kapseln ist. Kann es jedem empfehlen, der etwas für seine Gesundheit tun und sich fitter und gesünder fühlen möchte. Daumen hoch!
Gefällt mir · Antworten · 4 Tag(e)

Parazitol Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Parazitol

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Von der Verbraucherorganisation Stiftung Warentest werden regelmäßig verschiedene Produkte aller Kategorien des täglichen Lebens getestet. Nicht in jedem Fall kann dem getesteten Präparat dabei auch wirklich ein positiver Effekt nachgewiesen werden.

Jedoch können die Menschen auf das Urteil der unabhängigen Institution vertrauen und ein Produkt durch die Testergebnisse hinsichtlich seiner Wirksamkeit und Nebenwirkungen besser einschätzen. Obwohl auch immer wieder verschiedene Nahrungsergänzungsmittel getestet werden und wurden, findet man bisher unter dem Suchbegriff Parazitol Stiftung Warentest keine weiterführenden Informationen. 

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Parazitol?

Wir wollten wissen, ob das Nahrungsergänzungsmittel bereits ausgiebig von unabhängigen Plattformen oder Prüfanstalten getestet wurde. Dazu recherchierten wir im Internet nach weiterführenden Informationen. Bisher lassen sich jedoch keine offiziellen Tests oder Studien zu dem Mittel gegen Parasiten finden.

Weil es sich bei Parazitol um ein natürliches Präparat und nicht um ein Medikament handelt, benötigt es allerdings um verkauft werden zu können auch keine Tests und Studien. Da es auch keine PZN (Pharmazentralnummer) erfordert, darf es nicht nur in Apotheken, sondern überall frei gehandelt werden. Uns konnte das Mittel in unserem Selbsttest jedenfalls voll überzeugen.

So erfolgt die Parazitol Einnahme und Dosierung

Die Anwendung des Präparats ist sehr einfach zu handhaben. Das Nahrungsergänzungsmittel sollte stets genau nach Herstellerangaben eingenommen werden. Dieser empfiehlt, zwei Kapseln täglich zu einer Mahlzeit einzunehmen.

Die Parazitol Einnahme sollte mit ausreichend Flüssigkeit erfolgen, also mindestens einem Glas Wasser. Dabei sollte die Anwendung ca. einen Monat lang dauern, um einen Wiederbefall auszuschließen. Nur durch die korrekte Einnahme kann die Wirksamkeit garantiert werden. 

Wirkung und Wirkungseintritt

Damit ein Effekt einsetzen kann, ist es wichtig, das Produkt regelmäßig über einen längeren Zeitraum einzunehmen. Wann mit ersten Veränderungen zu rechnen ist, lässt sich pauschal nicht beantworten, weil jeder Mensch unterschiedlich auf solch ein Mittel reagiert.

Während unseres Selbsttest konnte unsere Probandin bereits nach einer Woche eine erste Parazitol Wirkung feststellen. Wegen der vielen positiven Kundestimmen sowie dem positiven Ergebnis des Tests stufen wir das Mittel jedenfalls als wirksam ein und können es weiterempfehlen.

Parazitol Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Parazitol Inhaltsstoffe Bestandteile

Die Wirksamkeit eines Produkts liegt immer in seinen Wirkstoffen und deren Zusammensetzung begründet. Da uns die Wirkung des Anti-Parasiten-Mittels überzeugt hat, wollten wir einen Blick auf die Parazitol Inhaltsstoffe werfen und uns ansehen, warum es so effektiv wirkt. Im Mittel enthalten sind die folgenden wirksamen Bestandteile:

Merretichbaum: Wirkt heilend auf viele Bereiche des Körpers und hilft dabei, den Organismus zu reinigen. Als entgiftendes Mittel hilft Merretich den Körper von schädlichen Stoffen und Parasiten zu befreien. Der Stoff reinigt außerdem Darm und Gallenabflusswege.

Schwarznuss: Stört den Stoffwechsel der Parasiten und zerstört langfristig deren zentrales Nervensystem, indem der Wirkstoff das Muskelgewebe der Plagegeister lähmt. Außerdem wird das Blut von schädlichen Stoffen gereinigt und das Immunsystem gestärkt. 

Olivenbaumblätter: Enthält Oleuropein, das Parasiten und Pilze abtötet. Sie reinigen das Blut, die Nieren, Leber und das Gewebe im Gehirn und ist ein wichtiger Bestandteil von Parazitol.

Handroanthus: Wird aus der Rinde einer Art des Trompetenbaumes gewonnen. Der Extrakt verhindert die Vermehrung von Keimen sowie das Entstehen und Vermehren der ungewollten Parasiten. 

Asa Foetide: Getrocknetes Gummiharz, das aus der Assantpflanze gewonnen wird. Es löst Krämpfe und wirkt beruhigend auf den Magen- und Darmtrakt. Gleichzeitig werden Parasiten und Keime abgetötet und aus dem Körper transportiert. Dieser Bestandteil ist einer der wirksamsten in Parazitol.

Kurkumawurzel: Kurkuma hat viele tolle Eigenschaften. Es enthält Kurkumin, Cineol und viele wichtige Vitamine. Dadurch werden die Verdauungsprobleme neutralisiert, die Gesundheit gefördert und Entzündungen gehemmt. 

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Auf der Verkaufsseite werden keinerlei Nebenwirkungen des Präparats angegeben. Unsere freiwillige Testperson verspürte auch bei unserem Test kein Nebenwirkungen. Informationen dazu von anderen Anwendern konnten wir ebenfalls nicht finden, was sich sehr wahrscheinlich auf die natürlichen Inhaltsstoffe zurück führen lässt.

Natürlich kann es in Einzelfällen immer wieder vorkommen, dass ein Mensch empfindlich gegenüber einen oder mehrere der Inhaltsstoffe reagiert und trotzdem Parazitol Nebenwirkungen verspürt. Dies jedoch ist offensichtlich selten bis nie der Fall. Im Allgemeinen ist das Mittel jedenfalls sehr gut verträglich. 

Wo kann man Parazitol kaufen? Amazon, Apotheke, eBay

Wer Parazitol kaufen will, kann dies neben der Website des Herstellers über den Onlineshop Baaboo tun. Die Bestellung dort geschieht einfach und schnell. Bei anderen Shops wie Amazon oder eBay ist das Produkt nicht erhältlich. Da es sich hierbei nicht um ein Arzneimittel handelt, gibt es das Präparat auch nicht in Apotheken zu kaufen.

Drogerien haben das natürliche Mittel zur Bekämpfung von Parasiten unserer Erkenntnis nach ebenfalls nicht in ihrem Sortiment. Wer nach einem anderen, ebenso wirksamen Produkt sucht, das auf eine etwas andere Art und Weise wirkt, ist mit dem ebenfalls auf Baaboo angebotenem Präparat Detoxic gut beraten.

Welcher Preis wird angeboten?

Beim Onlineshop Baaboo beträgt der Parazitol Preis zurzeit 29,95 Euro für eine Maxipackung mit 60 Kapseln. Der Versand ist dabei kostenlos. Außerdem gibt es dort ein Sparangebot. Wer zwei Packungen kauft, erhält eine weitere Packung gratis dazu. Beim Kauf von drei Packungen gibt es sogar zwei weitere Packung gratis dazu.  

Häufig gestellte Fragen

Parazitol bekämpft Parasiten im Körper. Damit etwaige Unsicherheiten im Hinblick auf das Produkt ausgeschlossen werden können, wollen wir einige aufgekommene Fragen beantworten. Dazu haben wir die fünf häufigsten Fragen recherchiert, für einen besseren, einfacheren Überblick zusammengetragen und kurz und knapp beantwortet.

Welche Nebenwirkungen können durch Parazitol auftreten?

Dank seiner Inhaltsstoffe ist das Präparat gut verträglich. Nebenwirkungen sind keine bekannt. Wir fanden dazu keine Informationen auf der Herstellerseite. Auch in ihren Rezensionen und Erfahrungsberichten sprechen die Kunden nur von positiven Effekten. Diesen Eindruck konnte unsere freiwillige Probandin auch in unserem Selbsttest bestätigen.

Wann sollte man zum Arzt gehen?

Wenn durch die Einnahme von Parazitol Nebenwirkungen auftreten, die nach dem Absetzen der Kapseln nicht von selbst wieder verschwinden, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Wenn die durch die Parasiten hervorgerufenen Symptome so stark sind, dass sie den Alltag einschränken, sollte ebenfalls ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Wie viel kostet eine Packung Parazitol?

Eine Packung Parazitol gibt es zum Preis von 29,95 Euro. Beim Onlineshop Baaboo gibt es weitere Sparangebote. Beim Kauf von zwei Packungen zum Preis von 59,90 Euro gibt es zum Beispiel eine kostenlos dazu. Wer drei Packungen für 89,85 Euro kauft, erhält zwei zusätzlich kostenlos.

Wie kommt es zum Wurmbefall im menschlichen Organismus?

Parasiten gelangen auf verschiedenen Wegen in den Körper. Verunreinigtes Obst oder Gemüse, das nicht richtig gewaschen wurde, zu rohes Fleisch, das nicht ganz durchgebraten ist, verunreinigtes Wasser, usw. Stiche von Insekten oder auch ein Besuch im Restaurant. Das alles sind mögliche Ursachen für einen Wurmbefall.

Ist Parazitol tatsächlich wirksam?

Wir stufen dieses Präparat als sehr wirksam ein. Mit dem natürlichen Mittel lassen sich alle Arten von Helminthen behandeln. In unseren Recherchen sowie dem Selbsttest wurde deutlich, dass das Mittel sich positiv auf den Körper auswirkt und die Parasiten erfolgreich bekämpfen kann.

Parazitol Bewertung

Bei Parazitol handelt es sich um ein wirksames Mittel gegen Parasiten. Alle Arten von Helmithen können damit bekämpft werden. Um die Wirksamkeit zu bestätigen, führten wir mit einer freiwilligen Probandin mit der Diagnose Wurmbefall einen Selbsttest durch. Dieser verlief positiv. Bereits nach der ersten Woche verbesserten sich ihre Symptome. Unsere Recherche nach weiteren Kundenstimmen bestätigte unseren Eindruck über die Wirksamkeit des Produkts.

Auch dort berichteten Anwender über die positiven Verbesserungen ihrer durch die Helminthen ausgelösten Symptomatiken. Dabei wirkt das Mittel mit Hilfe von natürlichen Wirkstoffen, die einen positiven Effekt auf den Organismus haben und ihm beim Entgiften helfen. Auch wegen der guten Verträglichkeit können wir das Mittel an alle empfehlen, die unter Parasiten leiden. Uns konnte Parazitol also voll überzeugen.

Julia is 34 years old and has studied nutritional sciences. She specializes in nutrition, health and fitness. To this end, she passionately analyzes the new trends in nutritional supplements, evaluates them under the strictest regulations and does her best to help other people feel better about life.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here