Slimmestar Test ➤ Anwendung, Wirkung, Erfahrungen & Bewertung 2021

Slimmestar – ein Pflaster zum Abnehmen. So einfach war Abnehmen laut Hersteller noch nie. Ganz ohne Diät oder Sport. Doch kann das wirklich funktionieren? Viele Menschen leiden unter Übergewicht, die ungeliebten Pfunde loszuwerden gestaltet sich häufig schwierig. Das Thema Übergewicht ist oft mit einem langen Leidensweg für die Betroffenen verbunden.

Umso wichtiger ist es also zu wissen, welche Produkte wirkungsvoll sind und welche Anwendung sich als Zeitverschwendung herausstellt. Wie verhält es sich hierbei mit den Pflastern? Kann Abnehmen wirklich so einfach sein? Um herauszufinden, ob das Produkt tatsächlich hält, was es verspricht, haben wir uns Slimmestar genauer angesehen und ausführlich für Sie getestet.

Was ist Slimmestar?

Was sind Slimmestar Pflaster

Bei diesem Produkt handelt es sich um Pflaster, die ihre Anwender beim Abnehmen unterstützen sollen. Das sollen die Pflaster von Slimmestar erreichen, indem sie den Stoffwechsel um ein dreifaches ankurbeln, das Fettgewebe angreifen und den Appetit hemmen, ganz ohne zusätzlichen Sport oder eine Ernährungsumstellung. So zumindest das Versprechen des Herstellers.

Übergewicht hat viele Ursachen wie Hormonstörungen, Genanlagen, zu wenig Bewegung, Arzneimittel, Jojo-Effekte von Diäten oder psychoemotionale Probleme. In all diesen Problemfeldern können die Slimmestar Pflaster zum Einsatz kommen und ihren Anwendern zu schnelleren Abnehmerfolgen verhelfen. Ob das wirklich funktionieren kann, werden wir sehen.

Slimmestar Gutscheine & Rabatte

Da wir täglich unzählige Anfragen bezüglich Sparangeboten oder Gutscheinen erhalten, haben wir exklusiv für unsere Leser das derzeit beste Angebot für die Slimmestar Pflaster herausgesucht und nachfolgend gelistet. Bitte bedenken Sie auch stehts, dass derartige Angebote nur begrenzt erhältlich sind und nur über den nachfolgenden Link funktionieren. Dieses Angebot gilt nur noch bis zum 4. Dezember 2022.

MEGA-RABATT-AKTION
Slimmestar Abbild
  • Effektiver Gewichtsverlust
  • Erhöhte Fettverbrennung
  • Unterdrückt das Hungergefühl
  • Keine Nebenwirkungen
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

👉 HIER KLICKEN und den günstigsten Preis sichern! 👈

Dieses Angebot erhalten Sie exklusiv nur über uns und gilt nur noch bis zum 4. Dezember 2022

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Laut Hersteller soll durch die Pflaster ein schnelleres Abnehmen ermöglicht werden, wodurch die Anwender auch einen positiven Effekt für ihren ganzen Körper erreichen könnten. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir Slimmestar einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr. Die Pflaster sind für alle gedacht, die sich einen schnellen Gewichtsverlust wünschen und dabei Unterstützung benötigen.

Die enthaltenen Wirkstoffe von Slimmestar beeinflussen den Stoffwechsel positiv, überschüssige Fettpolster werden schneller verbrannt und der Appetit wird gezügelt. Dadurch wird das Abnehmen besonders erleichtert. Betroffene wünschen sich meist schnelle und effektive Hilfe. Alter, Gewicht oder Geschlecht sollen auf die Anwendung keinen Einfluss haben.

Praxistest – Wir haben Slimmestar einem Test unterzogen

Slimmestar Praxistest

Um ein authentisches Bild von diesem Abnehmprodukt zu erhalten, wollten wir es über einen Zeitraum von vier Wochen testen. Dazu haben wir eine freiwillige Probandin unter unseren Lesern und Leserinnen gesucht, die bereits seit einigen Jahren unter Übergewicht leidet und etwas dagegen unternehmen will.

Wir entschieden uns schlussendlich für unsere Leserin Leonie. Nach vielen erfolglosen Diäten wollte Leonie, 37 Jahre alt, den Slimmestar Test für uns durchführen, mit der Hoffnung die überschüssigen Pfunde schnell und einfach loszuwerden. Bei einer Körpergröße von 1,71 cm wog sie zum Startzeitpunkt unseres Tests 89 kg. Wir waren gespannt auf den Test und auf ihre Bewertungen des Produkts. 

Woche 1 → Wir fangen an: Gewichtsverlust


In der ersten Woche trafen wir uns, um die Rahmenbedingungen für den Slimmestar Pflaster Test festzulegen. Wir baten unsere Probandin, die Pflaster entsprechend der Herstellerangaben anzuwenden und keinerlei zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen.

Der Hersteller empfiehlt, das Pflaster alle 12 Stunden zu wechseln und an eine andere Körperstelle zu kleben. Das wollte Melanie exakt so handhaben. So wollten wir ein authentisches Ergebnis garantieren, das Auskunft darüber gibt, wie wirksam die Pflaster tatsächlich sind.

Nein
Woche 2 → Der erste Check-Up:Gewichtsverlust


Nach zwei Wochen stand der erste Check-Up an. Melanie erzählte uns, dass sie die Handhabung der Slimmestar Pflaster als besonders einfach empfand. Das Wechseln der Anwendungsstelle gelang ihr ohne Probleme und weil die Wirkstoffe lediglich für einen Zeitraum von 12 Stunden auf die gleiche Hautstelle einwirkten, hatte sie keine Hautirritationen oder Ähnliches zu beklagen.

An Gewicht verloren hatte sie bisher 1,2 kg. Das stimmte Melanie optimistisch für die nächsten Wochen. Sie erzählte uns, dass sie weniger Heißhungerattacken hatte und erhoffte sich für die nächsten Wochen eine noch höhere Gewichtsreduktion.

– 1,2 kg
Woche 3 → Unser Zwischenstand:Gewichtsverlust


In der dritten Woche des Slimmestar Tests sahen wir Melanie erneut und sie war sehr gut gelaunt. Sie fühlte sich wesentlich leichter und erzählte, dass sie bereits einige Komplimente für ihr reduziertes Gewicht bekommen hätte. Das gab ihr insgesamt ein besseres Gefühl, sie fühlte sich wohler und gesünder in ihrem Körper.

Die Waage zeigte an, dass sie weitere 2,6 kg abgenommen hatte. Das Ergebnis ließ Melanie strahlen. Nebenwirkungen waren weiterhin keine vorhanden. Deshalb ging Melanie optimistisch in die vierte Woche.

– 2,6 kg
Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:Gewichtsverlust


Nach vier Wochen endete unser Selbsttest und wir waren gespannt auf das Endergebnis. Melanie hatte noch einmal 1,6 kg abnehmen können. Melanie lobte die Wirkung der Slimmestar Pflaster. So einfach hatte sie sich das Ganze nicht vorgestellt, stand sie dem Test anfangs doch etwas skeptisch gegenüber.

Ohne Diät oder zusätzlichen Sport hatte sie eine Menge Gewicht verlieren können. Ganz ohne unangenehme Nebenwirkungen. Melanie wird das Produkt laut eigener Aussage auf jeden Fall weiterhin verwenden und an ihre Freundinnen weiterempfehlen.

Aufgrund der positiven Erfahrungen unserer Probandin stufen wir Slimmestar als wirkungsvolles Abnehmprodukt ein. Mit Hilfe der Pflaster lässt sich offenbar tatsächlich das Körpergewicht reduzieren. Das erzielte Ergebnis kann jedoch von Person zu Person variieren, weil Menschen verschieden auf solche Wirkstoffe reagieren können.

– 1,6 kg

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

Da jedes Abnehmmittel individuell unterschiedlich wirken kann und sehr viele Menschen – vor allem auch hierzulande – unter Übergewicht leiden, haben wir nach einem ähnlich wirksamen Alternativprodukt zu Slimmestar gesucht. Mit dem ICG Fatburner wurden wir fündig.

Dieses Produkt bietet Betroffenen ebenfalls eine einfache, aber effektive Möglichkeit an Gewicht zu verlieren. Seine Wirksamkeit konnte es bereits in mehreren Studien und Testreihen beweisen. Außerdem sind unsere Leser von diesem Abnehmpräparat begeistert, weshalb wir Ihnen den ICG Fatburner an dieser Stelle gerne als Alternative zu Slimmestar empfehlen 

  Vergleichstabelle
 Slimmestar TabelleICG Fatburner Abbild Tabelle
ProduktSlimmestar
ICG Fatburner
Wirkung Effektiver Gewichtsverlust
 Erhöhter Stoffwechsel
 Fördert Fettverbrennung
 Unterdrückt Hungergefühl
Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt30 Pflaster90 Kapseln
Dosierung1 Pflaster alle 12 Stunden
2 Kapseln täglich
Preis57,00 Euro
39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS ab 49€ KOSTENLOS
Bewertung⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐  5/5⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐  5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt sichern ButtonJetzt-2-Dosen-GRATIS-sichern-Button

Gibt es Slimmestar Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Nach unserem positiven Selbsttest wollten wir wissen, welche Erfahrungen andere Anwender der Pflaster sammeln konnten. Konnten sie von der Anwendung der Pflaster ebenfalls profitieren? Auf unterschiedlichen Plattformen wurden wir schnell fündig, denn dort teilen Nutzer augenscheinlich gerne ihre Erfahrung mit Slimmestar. Viele der Personen konnten mit Hilfe der Pflaster offenbar tatsächlich einen Gewichtsverlust erzielen, was zu sehr positiven Bewertungen im Netz führt.

So wird z.B. beschrieben, wie einfach die Anwendung der Pflaster ist. Viele Nutzer überrascht die Wirksamkeit des Produkts und haben Gefallen an der einfachen Handhabung gefunden. Zu möglichen Nebenwirkungen äußert sich keiner der Anwender, weshalb wir von einer guten Verträglichkeit der Pflaster ausgehen. Man kann also sagen, dass die von uns gesichteten Slimmestar Erfahrungen durchweg positiv waren.

avatar small
Antwort
am 13. November 2022
Als ich hörte, dass es Pflaster gegen Übergewicht und zum Abnehmen gibt, war ich erst einmal naturgemäß sehr skeptisch. Ich dachte mir aber, Probieren geht über Studieren. Nach der Anwendung kann ich Slimmestar aber voll empfehlen! Ich konnte wirklich Gewicht - ohne Jojo-Effekt ! - verlieren und hatte dabei auch keine Downs oder ähnliches. Echt, Empfehlung von mir!
Hilfreich
11
Nicht hilfreich

avatar small
Christa Schock Nach anfänglicher Skepsis bin ich jetzt nur noch begeistert! Slimmestar hilft nicht nur beim Abnehmen, das ganze passiert ohne viel Anstrengung oder Umstellungen des Lebensstils und fast nebenbei. Tolles Produkt! Daumen hoch!
Gefällt mir · Antworten · 2 Tag(e)

Slimmestar Erfahrungsberichte Bewertung Erfahrungen

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Die Stiftung Warentest testet immer wieder Produkte, um ihren Lesern eine Einschätzung zur Wirksamkeit und etwaigen Nebenwirkungen eines Produkts zu geben. Viele Anwender machen ihre Kaufentscheidung von solchen objektiven Testberichten abhängig. Einen Slimmestar Stiftung Warentest konnten wir bisher aber leider nicht finden, was auch daran liegen mag, dass das Produkt erst seit Kurzem auf dem Markt ist.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Slimmestar? 

Während unserer Recherche konnten wir keine Informationen zu offiziellen Tests oder Studien zu Slimmestar finden. Klinische Testreihen waren für die Markteinführung allerdings auch nicht notwendig, da es sich bei den Pflastern nicht um ein medizinisches Produkt handelt.

Es gibt jedoch viele veröffentlichte Selbsttest – ähnlich dem von uns durchgeführten Selbstversuch -die, laut der Tester, allesamt positive Ergebnisse liefern konnten. Viele Anwender konnte das Produkt bereits überzeugen, weshalb wir die Pflaster als wirkungsvolles Abnehmprodukt einstufen.

So erfolgt die Slimmestar Anwendung

Die Anwendung der Pflaster ist denkbar einfach und lässt sich ohne Probleme in den Alltag integrieren. Für bestmögliche Ergebnisse sollte das Pflaster regelmäßig angewandt und gewechselt werden. So können sich die Wirkstoffe gut entfalten. Für die Slimmestar Anwendung wird das Pflaster auf eine saubere, trockene und unbehaarte Hautstelle geklebt.

Am besten eignet sich dazu der Oberarm. Die Schutzfolie wird zuerst abgezogen, dann wird das Pflaster auf die ausgewählte Stelle gedrückt. Alle 12 Stunden wird das Pflaster abgezogen und ein Neues auf eine andere Hautstelle geklebt. So wird Hautreizungen vorgebeugt. 

Wirkung und Wirkungseintritt

Die Slimmestar Wirkung beginnt, sobald es auf der Haut klebt. Durch die befreiten Moleküle der Hydroxyzitronensäure wird der Organismus stimuliert, Fetteinlagerungen werden angegriffen und Glukose wird schneller verbraucht. Die Zuckerassimilation wird verlangsamt und das Hungergefühl gehemmt. Durch Antioxidantien wird das Blut von Toxinen und Cholesterin gereinigt.

Die Fettverbrennung wird auf diese Wiese um das dreifache angekurbelt. Binnen drei Wochen lassen sich so erste Erfolge erzielen. Eine Gewichtsabnahme von bis zu 14 kg ist laut Hersteller möglich. Gleichzeitig sollen Falten und Cellulite durch die Slimmestar Pflaster Wirkung vermindert werden können. 

Slimmestar Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Slimmestar Inhaltsstoffe Wirkung Wirkstoffe Wirkungseintritt

Die Wirksamkeit eines Produkts liegt meist in seinen enthaltenen Stoffen begründet. Deshalb haben wir uns die Slimmestar Inhaltsstoffe genauer angesehen und als Überblick zusammengetragen. Die Pflaster enthalten die folgenden wirksamen Stoffe:

Cayenne Pfeffer: Trägt zur besseren Durchblutung bei, insbesondere im Verdauungstrakt. Der Stoffwechsel wird durch Cayenne Pfeffer ebenfalls begünstigt und der Appetit auf einfache, biologische Art und Weise gehemmt. 

Acai Beeren: Haben einen hohen Wert an Ballaststoffen und tragen dadurch dazu bei, den Stoffwechsel in Gang zu setzen. Geschätzt werden sie auch wegen ihres hohen Anteils an Antioxidantien und sind aus guten Gründen in den Slimmestar Pflastern enthalten.

Grüner Tee Extrakt: Der Extrakt aus grünem Tee sorgt dafür, dass der Körper entgiftet und von Abfallprodukten des Stoffwechsels gereinigt wird. Zusätzlich wird durch diesen Inhaltsstoff der Appetit gehemmt, was nur einer von vielen Gründen ist, warum Grüner Tee in vielen wirksamen Abnehmpräparaten wie z.B. den Slimberry Kapseln enthalten ist.

Bitterorange: Trägt hauptsächlich dazu bei, dass die Fettverbrennung vermehrt angekurbelt wird. Ihr Ursprung liegt vermutlich im Süden Chinas, wo sie schon seit längerem als so genanntes „Superfood“ gilt.

Poria Cocos: Hilft dabei den Körper zu entwässern und so schädliche oder für den Organimus giftige Stoffe aus dem Körper zu transportieren. Auf diese Wiese wird der Stoffwechsel bestmöglich und aktiv unterstützt, was unabdingbar für die Slimmestar Wirkung ist.

Alisma orientalis: Hat viele positive Eigenschaften, zum Beispiel eine leberschützende Wirkungsweise. Es wirkt außerdem harntreibend und sorgt ebenfalls dafür, dass Schadstoffe aus dem Körper gelangen. Zusätzlich hilft es dabei, den Cholesterinspiegel zu senken. 

Als weitere Inhaltsstoffe sind enthalten: Angelica sinsenis, Semen cassiae torae, L-Carnitin, Garcinia Cambogia und Guarana.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Slimmestar Nebenwirkungen sind keine bekannt. Der Hersteller spricht bei empfohlener Anwendung von einer guten Verträglichkeit der Pflaster. Um diese zu gewährleisten, sollen Anwender das Pflaster alle 12 Stunden auswechseln und an einer anderen Hautstelle anbringen. Unsere Probandin hatte ebenfalls keine Nebenwirkungen verspürt.

Auch die Bewertungen von anderen Kunden zeigten auf, dass das Produkt gut verträglich zu sein scheint. Das liegt in den natürlichen Inhaltsstoffen begründet. Trotzdem können wir nicht von einer generellen Absenz gegen Nebenwirkungen sprechen. In Einzelfällen können allergische Reaktionen oder Überempfindlichkeiten gegenüber einem oder mehrere der Inhaltsstoffe auftreten.

Wo kann man Slimmestar kaufen? Amazon, dm, Apotheke

Wer Slimmestar kaufen will, kann dies auf die sicherste Weise über die Verkaufsseite des Herstellers tun. Vereinzelt findet man das Produkt auch auf eBay und Amazon. Ob es sich dabei jedoch um ein originales Produkt handelt, können wir nicht sagen. In Drogerien wie dm oder Rossmann oder Apotheken gibt es die Pflaster jedenfalls nicht zu kaufen. Es bleiben also nur eine seriöse Möglichkeiten, wenn Sie Slimmestar Pflaster kaufen möchten.

Welcher Preis wird angeboten?

Der Slimmestar Preis beträgt beim Hersteller 57 Euro. Dabei handelt es sich um einen Aktionspreis. Der normale Preis liegt bei 114,00 Euro. Angebote dieser Art sind nur von kurzer Dauer, deshalb sollte man so schnell wie möglich zugreifen. Versandkosten fallen bei der Bestellung keine an.

Häufig gestellte Fragen

Um alle Unklarheiten die Slimmestar Pflaster betreffend aus dem Weg zu räumen, haben wir die häufigsten Fragen recherchiert und für einen schnellen Überblick zusammengefasst. Bei weiteren Fragen kann gerne die Kommentarfunktion genutzt werden.
Gibt es ein spezielles Slimmestar Forum?Ein Forum, das auf den Austausch über die Pflaster spezialisiert ist, konnten wir nicht finden. Auf anderen Plattformen tauschen sich Anwender jedoch rege zu den Pflastern aus und können dort über die Wirksamkeit und ihre Erfahrungen mit dem Produkt berichten.
Können die Pflaster Diät-Kapseln ersetzen?Die Pflaster haben ihre Wirksamkeit in verschiedenen Selbsttest bestätigen können und für viele zeigen sie eine hervorragende Wirkung im Hinblick auf die Gewichtsreduktion. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit die Pflaster mit Kapseln zu kombinieren. Ein entsprechendes Angebot finden Interessenten beim Onlineshop Baaboo. Die Kombination beider Produkte soll Übergewicht noch effektiver bekämpfen können.
Handelt es sich bei Slimmestar um ein Produkt Made in Germany?Der Hersteller der Pflaster hat seinen Sitz nicht in Deutschland. Revita Pharm ist eine in Gibraltar ansässige Firma. Um verkauft werden zu dürfen, müssen die Pflaster aber den hohen hiesigen Sicherheitsstandards genügen.
Welche Kosten kommen bei der Bestellung auf mich zu?Auf der Herstellerwebsite kostet das Produkt 57 Euro. Über zusätzliche Kosten finden wir keine weiteren Informationen. Es fallen keinerlei Versandkosten an.
Lässt sich auch Kritik über Slimmestar finden?Wir haben nur positive Bewertungen zum Abnehmprodukt finden können. Vereinzelte Kundenstimmen waren jedoch auch skeptisch. Das liegt daran, dass die Wirkstoffe auf jeden Menschen unterschiedlich wirken können. Dadurch kann die Wirksamkeit natürlich durchaus individuell variieren.

Slimmestar Bewertung 

Mit den Slimmestar Pflastern lässt sich einfach und effektiv abnehmen. Das konnten wir mit unserem Selbsttest und unseren weiteren Recherchen bestätigen. Unsere freiwillige Probandin konnte innerhalb von vier Wochen über fünf Kilogramm verlieren und so ihr Übergewicht schnell und effektiv bekämpfen. Viele Bewertungen von Anwendern bestätigen diesen Eindruck, denn diese konnten mit Hilfe der Pflaster ebenfalls ordentlich Pfunde purzeln lassen. Wir wissen, dass jeder Mensch unterschiedlich auf natürliche Inhaltsstoffe reagieren kann. Deshalb kann die Wirksamkeit von Person zu Person variieren und in Einzelfällen sind Allergien möglich. Wir stufen das Produkt jedoch als absolut wirkungsvoll ein. Abnehmen war nie einfacher, als mit diesen speziellen Pflastern. Aufgrund dessen können wir an dieser Stelle eine klare Kaufempfehlung für die Slimmestar Pflaster aussprechen.
Julia is 34 years old and has studied nutritional sciences. She specializes in nutrition, health and fitness. To this end, she passionately analyzes the new trends in nutritional supplements, evaluates them under the strictest regulations and does her best to help other people feel better about life.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here