Nutresin Herbapure Ear Test ➤ Anwendung, Wirkung, Erfahrungen & Bewertung 2021

Nutresin Herbapure Ear soll die Ohren sanft reinigen und Hörprobleme lindern. Denn längst leiden nicht nur ältere Personen unter Beeinträchtigungen des Hörvermögens, auch jüngere Personen können oft bestimmte, meist höhere Frequenzen oder Töne nicht mehr richtig wahrnehmen.

Aber kann man nach der Anwendung dieses Öls wirklich wieder gut oder zumindest besser hören? Wir haben einen genauen Blick auf die Ohrentropfen geworfen, das Produkt in einem Selbsttest auf Herz und Nieren geprüft und Erfahrungswerte ehemaliger oder aktueller Anwender recherchiert. Kann Nutresin Herbapure Ear wirklich halten, was vom Hersteller versprochen wird?

Was ist Nutresin Herbapure Ear?

Was ist Nutresin Herbapure Ear

Das Produkt kann wohl am besten als Öl auf pflanzlicher Basis beschrieben werden, das bei Betroffenen verschiedenste Probleme des Hörvermögens und des Gehörgangs schon nach einem vergleichsweise kurzen Anwendungszeitraum beseitigen sollen.

Laut Hersteller enthalten die Tropfen hochwertige Öle, die die Gehörgänge reinigen und Ablagerungen von übermäßigem Ohrenschmalz nicht nur verhindern, sondern auch vorbeugen sollen. Selbstbewusste Versprechungen für ein relativ unbekanntes Produkt und ein Grund mehr für uns, uns näher mit Nutresin Herbapure Ear zu beschäftigen.

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Laut Hersteller soll Nutresin Herbapure Ear die Hörfähigkeit verbessern, die Gehörgänge reinigen und Hörproblemen vorbeugen. Die Anwendung eignet sich daher für alle Personen, die auf der Suche nach Ohrentropfen mit einer natürlichen Zusammensetzung sind, die bei Hörproblemen unterschiedlichster Art oder Beschwerden wie Tinnitus oder Hörverlust helfen können.

Da wir uns aber nicht ausschließlich auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen – wie wir alle wissen, sind Papier und Websites geduldig -, haben wir uns dazu entschieden, Nutresin Herbapure Ear in einem großen Selbstversuch auf Herz und Nieren zu testen. Die erstaunlichen und teils überraschenden Ergebnisse dieses Tests finden Sie nachfolgend.

Praxistest – Wir haben Nutresin Herbapure Ear einem Test unterzogen

Nutresin Herbapure Ear Test

Menschen, die wieder gut oder besser hören möchten oder unter Tinnitus leiden, sind klar die Hauptzielgruppe, auf welche die Ohrentropfen abzielen. Aber ist es tatsächlich nach nur vier Wochen möglich, sein Gehör wieder so weit zu regenerieren, dass eine gesunde Hörleistung wiedererlangt und festsitzende Verunreinigungen der Ohren entfernt werden können? Unser folgender Nutresin Herbapure Ear Test verrät Ihnen die tatsächlichen Resultate.

Woche 1 → Wir fangen an: Verbesserungen


Für unseren Praxistest stellte sich unser Tester Christian, 43 Jahre alt, zur Verfügung. Er empfand bereits seit längerem das unangenehme Gefühl, dass sein Hörvermögen langsam, aber sicher, spürbar nachlässt. Tatsächlich zeigte ein Hörtest, dass Christians Gehörleistung zwar ausreichend, aber für sein Alter dennoch nicht ideal ist.

Vor dem Test besprachen wir mit unserem Probanden die Anwendung der Ohrentropfen. Für ein authentisches Ergebnis verwendete unser Tester Nutresin Herbapure Ear genau nach den Herstellerangaben. Wir vereinbarten einen neuen Termin für unseren ersten Check-up an Tag 14 des Tests und verabschiedeten uns von unserem Probanden.

Nein
Woche 2 → Der erste Check-Up:Verbesserungen


Christian kam zu uns in die Büroräume um die ersten Ergebnisse des Tests zu besprechen. Leider fielen diese zu diesem Zeitpunkt recht mau aus. Denn bisher kam es zu keinerlei Verbesserungen, sowohl bei der Hörleistung, als auch bei der Entfernung von Verunreinigen. Da unser Tester unter keinen Unverträglichkeiten oder unangenehmen Begleiterscheinungen durch die Einnahme litt, wollte er Nutresin Herbapure Ear weiter ausprobieren. 

Er hoffte weiterhin auf eine Wirkung der Ohrentropfen und verwendete das Präparat weiterhin jeweils morgens und abends. Wir vereinbarten, dass unser Tester die Dosierung von fünf auf zehn Tropfen erhöhen sollte, sofern in den nächsten Tagen weiter keine Wirkung einsetzen sollte. 

Nein
Woche 3 → Unser Zwischenstand:Verbesserungen


Christian kam an Tag 21 erneut zu uns in die Redaktion. Er fühlte sich nach seiner eigenen Aussage sehr ernüchtert, denn er konnte auch zu diesem Testzeitpunkt keine Verbesserung seiner Hörleistung feststellen. Unser obligatorischer Hörtest bestätigte diese Vermutung, denn auch hier zeigte sich, dass sich die Hörleistung leider erneut nicht verbessert hatte.

Aber nicht nur das, unser Proband berichtete nun auch von unangenehmen Nebenwirkungen der Tropfen, denn seitdem er die Dosierung wie besprochen auf 10 Tropfen erhöht hatte, litt er unter einem unangenehmen Brennen und Stechen in beiden Gehörgängen, auf dem linken Ohr traten sogar unangenehmen Ohrgeräuschen auf.

Wir empfahlen unserem Probanden den Nutresin Herbapure Ear Test abzubrechen, sofern diese Symptome weiter nicht abklingen sollten. Christian wollte den Test jedoch unbedingt bis zum Abschluss durchziehen, willigte schlussendlich jedoch in diese Vorsichtsmaßnahme ein.

Nein
Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:Verbesserungen


30 Tage waren nun vergangen und unser Selbsttest war beendet. Christian kam ein letztes Mal in unsere Redaktion und teilte uns mit, dass er die Tropfen bereits seit vier Tagen nicht mehr einnahm, da die Nebenwirkungen der Tropfen nicht besser wurden. Auch unser Hörtest zeigte keine Verbesserungen der Hörleistung. Sowohl unser Tester, als auch wir, waren mit diesem abschließenden Resultat nicht zufrieden.

Die Ohrgeräusche und das Brennen in den Ohren sind kurze Zeit nach Testabbruch verschwunden, was wir als Beleg dafür sehen, dass es sich hier definitiv um Begleiterscheinungen der Anwendung von Nutresin Herbapure Ear handelte. Unser Proband konnte den Test somit zumindest ohne Langzeitfolgen abschließen, was für uns natürlich oberste Priorität hatte.

Nein

Gibt es eine wirksame Alternative?

Das Ergebnis unseres Selbsttests war ernüchternd. Die Nutresin Herbapure Ear Tropfen konnten die großen Herstellerversprechen in unserem Selbstversuch leider nicht bestätigen. Offenbar war unsere anfängliche Skepsis gegenüber dem Mittel nicht unbegründet.

Da wir mit dem getesteten Produkt bisher keine positiven Ergebnisse erzielen konnten, möchten wir unseren Lesern daher eine wirkungsvoller Alternative zu Nutresin Herbapure Ear vorstellen. Denn das Produkt Oricusan Forte Premium Ohrenöl wirkt auf ganz ähnlicher Basis, konnte seine Wirkung aber schon in verschiedensten unabhängigen Studien und Tests belegen und ist auch unter unseren Lesern sehr beliebt.

  Vergleichstabelle
 Nutresin Herbapure Ear Abbild TabelleOricusan Forte Abbild Tabelle
ProduktNutresin Herbapure Ear
Oricusan Forte
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Entfernt Ohrenschmalz
 Beugt Entzündungen vor
 Gesunde & gepflegte Ohren
Mögliche
Risiken
x Allergische Reaktionen
x Ohrenschmerzen
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt15 ml
15 ml
Dosierungx Keine Angaben
1 Mal täglich
Preis69,00 Euro29,95 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
Versandx Keine Angaben KOSTENLOS
Bewertung⭐☆☆☆☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐  5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Flaschen gratis sichern Button

Gibt es Nutresin Herbapure Ear Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Wir wollten wissen, ob es sich bei unserem Testergebnis um eine Ausnahmeerscheinung handelt, oder ob auch andere Kunden ähnlich negative Erfahrungen mit den Ohrentropfen gemacht haben. Schnell zeigte sich bei den Nutresin Herbapure Ear Erfahrungen, dass die Tropfen offenbar tatsächlich auch bei anderen Anwendern ähnlich negative Resultate erzielten.

Viele Käufer sprechen – ebenso wie unser Tester – von Nebenwirkungen in Form von Brennen, Rötungen oder unangenehmen Ohrgeräuschen. Auch von Kopfschmerzen ist regelmäßig die Rede. Allen Nutresin Herbapure Ear Rezensionen gemein ist, dass keiner der Anwender sein Hörvermögen tatsächlich verbessern konnte.

avatar small
Antwort
am 20. Juni 2021
Was für eine Veräppelung von Betroffenen. Dieses Nutresin Herbapure Ear ist völlig wirkungslos und meiner Meinung nach total überteuert. Die Anwendung ist Zeitverschwendung, der Kauf Geldverschwendung, lasst die Finger von diesen Tropfen!!!
Hilfreich
7
Nicht hilfreich

avatar small
Marie Goldig Ich muss sagen, die Tropfen von Nutresin Herbapure Ear sind echt nutzlos. Ich bin erst 52 Jahre alt und höre seit einem Hörsturz nicht mehr gut. Das einzige, was dieses Mittel bei mir ausgelöst hat, waren nervige Ohrgeräusche manchmal und ein gereizter Gehörgang. Außerdem sind die Tropfen sehr teuer. Definitiv keine Empfehlung von mir!
Gefällt mir · Antworten · 3 Tag(e)

Nutresin Herbapure Ear Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Nutresin Herbapure Ear

WARNUNG! Arzt Bericht ist frei erfunden

Wir recherchierten gründlich weiter und stießen auf noch mehr obskure Ungereimtheiten bei Nutresin Herbapure Ear. Denn ganz offenbar ist auch der Arzt auf der Herstellerseite, mit dessen Aussagen die Tropfen beworben werden, frei erfunden und nichts weiter als Fake.

Nutresin Herbapure Ear Fake Arzt Bericht

Bereits nach kurzer Onlinesuche fanden wir dieses Bild in einer Online-Bilddatenbank mit Fotos für alle möglichen Gelegenheiten. Tatsächlich gibt es somit – sehr wahrscheinlich – keinen Arzt mit diesem Namen. Wir sehen in dieser Tatsache ein weiteres Indiz dafür, dass der Hersteller der Ohrentropfen mit unseriösen Mitteln wirbt und arbeitet.

Auch die Nutresin Herbapure Ear Erfahrungsberichte wirken unglaubhaft

Ganz ähnlich sieht es mit den Erfahrungsberichten auf der Website des Herstellers aus. Auch diese Nutresin Herbapure Ear Erfahrungsberichte sind offenbar nichts weiter als Fake. Das Bild eines angeblichen „zufriedenen“ Kunden stammt beispielsweise ebenfalls aus einer Online-Datenbank, daher kann man davon ausgehen, dass dies auch bei den anderen verwendeten Bildern der Fall ist.

Nutresin Herbapure Ear Fake Erfahrungsbericht

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Deutschlands größtes unabhängiges Prüfinstitut, die Stiftung Warentest, ist bekannt für ihre glaubhaften und authentischen Testberichte. Jahr für Jahr werden dort unzählige Produkte getestet und überprüft. Anders sieht es hingegen bei dem von uns getesteten Produkt aus, denn einen Nutresin Herbapure Ear Stiftung Warentest konnten wir nicht finden. 

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Nutresin Herbapure Ear?

Auch andere Studien und Berichte über das Produkt konnten wir trotz langer Recherche nur sehr spärlich finden. Die wenigen Tests und Studien, die online vorhanden sind, sprechen leider eine sehr ähnliche Sprache wie die Ergebnisse unseres Nutresin Herbapure Ear Selbsttests. Auch hier kam es zu keiner nennenswerten – positiven – Wirkung durch die Anwendung der Tropfen. 

So erfolgt die Nutresin Herbapure Ear Anwendung

Genaue Hinweise zur Anwendung der Tropfen finden sich online nur vereinzelt. Während der Hersteller selbst kaum bzw. nur sehr spärliche Hinweise dazu liefert, wie genau die Tropfen angewandt werden, sprechen andere Quellen von 5 bis 10 Tropfen täglich, welche ins Ohr getröpfelt werden. Wir hätten uns vom Hersteller genauere Angaben zur Nutresin Herbapure Ear Anwendung gewünscht.

Wirkung und Wirkungseintritt

Eine spürbare Wirkung soll gemäß der Herstellerversprechen nach wenigen Tagen bis spätestens vier Wochen nach Erstanwendung eintreten. Ob und inwieweit diese Nutresin Herbapure Ear Wirkung in der Praxis tatsächlich eintritt, können wir leider nicht sagen, da wir nirgends Hinweise darauf fanden, dass die Tropfen in irgendeiner Form tatsächlich wirkten. 

Nutresin Herbapure Ear Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Nutresin Herbapure Ear Inhaltsstoffe

Über die genaue Zusammensetzung der Ohrentropfen hält der Hersteller überraschend viele Informationen bereit. Detailliert nennt er auf seiner Verkaufsseite die folgenden Nutresin Herbapure Ear Inhaltsstoffe:

Nelkenölextrakt: Natrium, Eisen und Kalium im Nelkenölextrakt sollen dafür sorgen, dass die Gehörgänge gereinigt und die Hörleistung wiederhergestellt wird. Deshalb ist er einer der Hauptbestandteile von Nutresin Herbapure Ear.

Süßes Mandelöl: Dieses Öl beinhaltet Vitamine A, D3 und E, die die Zellerneuerung unterstützen sollen und bereits angegriffenes Zellgewebe wiederherstellen sollen.

Tahitianischer Gardenie-Extrakt: Dieses Öl reinigt und ionisiert. Es soll für einen ausgeglichenen pH-Wert der Haut und eine gesunde Spannung des Trommelfells sorgen, was für die erhoffte Wirkung von Nutresin Herbapure Ear sehr wichtig wäre.

Arganöl: Arganöl soll die Durchblutung der Ohren verbessern und das Austrocknen des Innenraumes verhindern. Das Öl stammt aus Marokko und ist dort schon sehr lange für seine positiven Effekte bekannt.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Laut des Herstellers sind Nutresin Herbapure Ear Nebenwirkungen sehr selten. Sowohl in unserem Test, als auch in andere Kundenerfahrungen führte die Anwendung jedoch zu Nebenwirkungen in Form von Ohrensausen, Tinnitus, Kopfschmerzen, Brennen und Rötungen der Haut. Sofern es im Zuge der Anwendung zu Nebenwirkungen kommt, empfehlen wir die Tropfen sofort abzusetzen. 

Wo kann man Nutresin Herbapure Ear kaufen? Apotheke, dm, Amazon

Wenn Sie Nutresin Herbapure Ear kaufen möchten, können Sie dies derzeit nur über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers tun. Das Produkt ist weder bei Online-Apotheken, noch auf Handelsplattformen wie Amazon oder eBay erhältlich. 

Welcher Preis wird angeboten?

Der Hersteller selbst wirbt auf seiner Verkaufsseite mit einer angeblichen Rabattaktion und bietet die Ohrtropfen zum stolzen Nutresin Herbapure Ear Preis von € 69 anstatt ehemals € 247 an. Da das Öl an anderer Stelle nicht zu finden ist erübrigt sich in diesem Zusammenhang ein weiterer Preisvergleich. 

Es droht eine Abofalle

Was uns bei Nutresin Herbapure Ear ebenso negativ aufgefallen ist, sind Berichte von Käufern, die sich durch eine Abofalle beim Kauf des Produkts betrogen fühlen. Genauer gesagt ist hier die Rede von einem angeblichen Rabattclub, durch dessen Mitgliedschaft sich der Preis der Tropfen reduzieren soll. In Wahrheit verpflichtet sich der Käufer jedoch dazu, gleich mehrere Flaschen zu kaufen. Seriös sieht unserer Ansicht nach anders aus!

Handelt es sich bei Nutresin Herbapure Ear , Auresoil Sensi und Biostenix um den gleichen Hersteller?

Die Verkaufsseiten von Nutresin Herbapure Ear, Auresoil Senis und Biostenix sind auffallend ähnlich, wenn nicht sogar fast identisch aufgebaut. Auch die dazugehörigen Informationen über die Produkte sind sehr eintönig gehalten. Wir gehen daher davon aus, dass es sich in Wahrheit bei all diesen Produkten um ein und dasselbe Produkt handelt und der Kunde hier – ebenfalls! – getäuscht werden soll!  

Häufig gestellte Fragen

Nutresin Herbapure Ear soll Probleme mit den Ohren ausmerzen. Leider konnten wir nirgends Hinweise darauf finden, dass dieses Versprechen auch nur ansatzweise in die Realität umgesetzt wird. Für ein authentisches Rund-um-Bild für unsere Leser haben wir abschließend die fünf häufigsten Fragen und Antworten zusammengefasst:

Für wen ist das Nutresin Herbapure Ear Öl nicht geeignet?

Das Öl eignet sich laut Herstellerangabe für alle Menschen mit Hörproblemen. Da das Produkt jedoch offenbar wirkungslos ist, ist die Frage danach, wer die Tropfen anwenden sollte, für uns schnell beantwortet: Bestenfalls niemand.

Gibt es das Produkt günstig zu kaufen?

Auf der Verkaufsseite des Herstellers kostet das Ohrenöl derzeit € 57 anstatt ehemals € 247. An anderer Stelle werden Sie das Produkt hingegen weder on-, noch offline finden. Dies ist unserer Meinung nach auch der geringen Nachfragen nach dem Produkt geschuldet.

Wie lange soll ich Nutresin Herbapure Ear anwenden?

Laut eigener Angabe soll die Wirkung spätestens nach vier Wochen Anwendungszeitraum eintreten. Wir empfehlen die Anwendung der Tropfen auszusetzen, falls nach einer Woche kein Effekt zu bemerken ist oder Nebenwirkungen auftreten sollten.

Wann sollte ich im Falle von Hörproblemne den Arzt aufsuchen?

Sofern Hörprobleme ohne erkennbaren Grund auftreten und nicht nach wenigen Tagen wieder abklingen, ist es unserer Ansicht nach immer sinnvoll, einen Arzt aufzusuchen, denn mit ernsthaften Problemen der Gehörgänge ist nicht zu spaßen.

Ist das Produkt Nutresin Herbapure Ear Tropfen wirkungsvoll?

Die Ergebnisse unseres Selbsttests geben Anlass dazu anzuzweifeln, ob überhaupt eine Wirkung der Tropfen vorliegt. Weder in unserem Selbsttest, noch in den von uns gesichteten Erfahrungsberichten anderer Anwender, war ein positiver Effekt auf das Gehör bemerkbar.

Nutresin Herbapure Ear Bewertung

Unsere Skepsis gegenüber den Nutresin Herbapure Ear Tropfen hat sich leider auch in der Praxis bestätigt. Weder in unserem Selbsttest, noch in Kundenerfahrungen, zeigten die Tropfen in irgendeiner Art und Weise eine Wirkung; schlimmer noch, es kam in vielen Fällen zu unerwünschten Nebenwirkungen.

Auch der Arzt und die Rezensionen auf der Herstellerseite sind offenbar ganz klare „Fake News“. Wir gehen daher zusammengefasst davon aus, dass dieses Produkt komplett wirkungslos ist und können unseren Lesern nur vom Kauf von Nutresin Herbapure Ear abraten.

Julia is 34 years old and has studied nutritional sciences. She specializes in nutrition, health and fitness. To this end, she passionately analyzes the new trends in nutritional supplements, evaluates them under the strictest regulations and does her best to help other people feel better about life.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here